Samstag, 5. November 2016

Rezension zu "Until Friday Night-Maggie und West"

"Until Friday Night - Maggie und West"


Titel: Until Friday Night-Maggie und West

Autorin: Abbi Glines

Verlag: Piper

Preis: 8,99 Euro (Taschenbuch) 

Seitenzahl: 304 Seiten

Erschienen am: 01.06.2016





Zusammenfassung


Maggie soll von nun an bei dem Bruder ihrer Mutter und seiner Frau leben. Eine un├╝berlegte Tat ihres Vaters hat ihre komplette Familie zerst├Ârt. Seit "es" passiert ist spricht sie nicht mehr, weil es ihr selber weh tut ihre Stimme zu h├Âren. Doch dann lernt sie den Freund ihres Cousins kennen- West. Er hat ein gro├čes Geheimnis- sein Vater hat Krebs! Er kann sich auf dessen Wunsch jedoch keinem anvertrauten, bis er Maggie trifft! Bei wem k├Ânnte sein Geheimnis sicherer sein, als bei einer Person, die niemals auf nur ein Wort sagt? Doch dann passiert das komplett unerwartete: Maggie spricht mit ihm und er kann ihre s├╝├če Stimme nicht mehr vergessen! Kann aus ihnen trotz allem was geschehen ist und was noch passieren wird etwas werden?

Rezension

Die Gestaltung des Covers finde ich so sch├Ân, dass das Buch einen Sondernplatz in meinem Regal bekommen hat. Es dr├╝ckt zugleich Hoffnung als auch Trauer aus, was meiner Meinung nach mit dem Inhalt des Buches perfekt harmoniert. Auch innen ist das Cover sehr sch├Ân gemacht, wobei man auch die Schriftart der Kapitel mit einbeziehen muss!

Der Schreibstil war total angenehm zu lesen! Ich muss zugeben das Buch auf einmal gelesen zu haben, da es an keiner Stelle langweilig wurde und auf der Gef├╝hlsbasis geradezu perfekte H├Âhen und Tiefen eingesetzt worden sind.

Au├čerdem werden die Sichten beider Parteien mit einbezogen, da die Erz├Ąhlung zwischen Maggie und West wechselt. So lernt man auf brillant geschriebene Weise die Gef├╝hle der Zwei in den verschiedensten Situationen kennen.

Dieses Buch hat es geschafft meine ├╝ber 2 Wochen hinweg gehende Leseflaute zu beenden, weil ich so gerne wissen wollte, wie es zwischen Maggie und West ausgeht! Ich kann jedem ans Herz legen dieses wundervolle Buch zu lesen und gebe ihm nat├╝rlich 5/5 Sternen

Johanna

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen